Bondora

Erfahrungen

Die P2P Kredite Anbieter Erfahrungen 2020

Bondora Logo
4.7/5

Hauptsitz:

Talinn, Estland

Investitionsvolumen:

219 000 000 €

Ø Rendite:

9.94% – 17.94%

Mindesteinlage:

5€
  • Bekannteste Plattform
  • Großes Volumen
  • Profitables Unternehmen

Wer sich schon länger mit P2P Krediten beschäftigt dem ist Bondora sicherlich ein Begriff. Bondora ist nämlich schon seit 2009 am Markt und somit eine der ältesten P2P Plattformen in der ganzen Branche. Außerdem kann Bondora immer wieder mit neuen Features und Produkten punkten, wie z.B. mit dem kürzlich gelaunchten „Go & Grow“.

Was macht Bondora besonders?

Bondora möchte für jeden Kunden das richtige Produkt bieten und schreibt deshalb auf ihrer Seite:

„Ein Einheitsprodukt für alle funktioniert nicht beim Investieren – deshalb haben wir die beste Auswahl“

Daher bietet dir die Plattform 3 unterschiedliche Möglichkeiten dein Kapital zu investieren. Welche das sind und welche Vorteile sie bieten erfährst du weiter unten im Artikel.

Bondora zeichnet sich außerdem durch seine hohe Transparenz aus. Nicht nur das eigene Dashboard bietet sehr viele hilfreiche Informationen, auch die ganzen Statistiken der gesamten Plattform selbst sind ausführlich aufgeführt.

4,7/5
4.7/5

Wissenswertes

Bondora wurde, wie anfangs bereits erwähnt, 2009 gegründet und seitdem stehen die Fahnen auf Wachstum, 2020 erreichte die Summe an vergebenen Kredite 350 Mio. Euro.

Somit wurde aus dem Projekt, was einst in einem Studentenwohnheim entstand, einer der größten Anbieter für Kleinkredite weltweit. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tallin, der „P2P Hauptstadt“ von Estland.

Auf Bondora sind bereits 114.259 Investoren aktiv, die jedes Jahr eine durchschnittliche Rendite von 10,5% erhalten. (Stand März 2020)

114 Tsd.

Investoren

10,5%

Rendite

350 Mio.

Investiert

Bondora getestet

Auto Investor

Da ein Auto Investor nicht reicht gibt es ganze 3 Möglichkeiten dein Geld automatisch zu investieren. Wir haben dir alle Möglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen aufgelistet:

Go & Grow

Go & Grow ist die neuste Innovation auf dem P2P Markt. Es soll die einfachste Möglichkeit sein in P2P Kredite zu investieren und eignet sich vor allem für Einsteiger.

Allerdings bietet Go & Grow auch für fortgeschrittene Anleger Vorteile. Zum Beispiel die höhere Liquidität, da du jederzeit aus deiner Anlage aussteigen kannst und nicht wie sonst warten musst bis alle deine Kredite ausgelaufen sind.

Die durchschnittliche Nettorendite wird mit 6,75 % angegeben. Das ist etwas geringer als bei den anderen Möglichkeiten allerdings ist Go & Grow auch risikoärmer.

Ein Screenshot der Go & Grow Einstellungen von Bondora

Portfolio Manager

Der Portfolio Manager bietet dir im Vergleich zu Go & Grow mehr Auswahlmöglichkeiten. Du kannst zwischen 9 verschiedenen Risikoklassen von „Ultra-Konservativ“ und „Opportunistisch“ wählen. Anschließend nur noch das Startkapital, die monatliche Einzahlung und den Investitionszeitraum.

Das wars! 
Das ging fix, oder?

Der Portfolio Manager eignet sich vor allem für Anleger die gerne etwas mehr Kontrolle haben als bei Go & Grow.

Ein Screenshot der Portfolio-Manager Einstellungen von Bondora

Portfolio Pro

Mithilfe von Portfolio Pro kannst du dein Investment vollständig selbst steuern. Du kannst genau auswählen in welche Kredite du investieren möchtest.

Ein Screenshot der Portfolio Pro Einstellungen von Bondora

Diversifizierung

Bondora investiert in folgende 3 Länder:

  • Estland
  • Finnland
  • Spanien 


Das erscheint erstmal nicht viel, allerdings greift Bondora nicht wie andere Plattformen nicht auf externe Kreditanbahner zurück. Die Kredite werden also direkt von Bondora an den Kreditnehmer vermittelt. Das minimiert den Ausfall eines einzelnen Kreditanbahners, was z.B. bei Mintos schon öfter vorgekommen ist.

Da Bondora keine Rückkaufgarantie anbietet, gibt es eine eigenen Rückgewinnungsprozess. Der dreistufige Rückgewinnungsprozess von Bondora wurde eingeführt, um bei versäumten Zahlungen hohe Rückgewinnungsraten zu gewährleisten. Diese drei Schritte umfassen im Wesentlichen ein betriebsinternes Mahnwesen, sowie Gerichtsverfahren und Gerichtsvollzieher, um etwaige ausstehende Zahlungen an die Anleger zurückzuführen.

Falls du mehr darüber wissen möchtest kannst du das in dem Blog von Bondora nachlesen.

www.bondora.com/blog/de/

Ein und Auszahlungen

Bondora unterstützt folgende Einzahlungsmöglichkeiten: Trustly, Mastercard/VISA-Kreditkartenzahlungen, Überweisungen (SEPA), Klarna und Zahlungsdienstleister wie TransferWise. Da ist um einiges mehr als andere P2P-Plattformen. Daher solltest du hier keine Probleme kriegen.

Abgehoben kann das Geld per Überweisung (SEPA), TransferWise und Kreditkarte. Letzteres steht allerdings nur zur Verfügung, wenn du dein Geld auch per Kreditkarte eingezahlt hast.

Die Plattform bietet dir also genügend Möglichkeiten, um reibungslos zu investieren.

Bondora Erfahrungen

Die Erfahrungen anderer Nutzer sind sehr positiv. Häufig wird die schnelle Bearbeitung bezüglich der Ein und Auszahlungen gelobt.

Es wird auch immer wieder davon gesprochen das Bondora eine Alternative zum Tagesgeld darstellt, wir finden zwar schön, dass viele Nutzer der Plattform so ein hohes Vertrauen schenken. Trotzdem sollte jedem bewusst sein das eine Anlage in P2P Kredite niemals so sicher sein kann wie die Anlage in ein gesichertes Tagesgeldkonto.

Welche weiteren Erfahrungen andere Investoren und Nutzer mit Bondora gemacht haben könnt ihr hier nachlesen:

Kundenbewertung

Bondora
4.5/5

Ø Bewertung: 4,7 Sterne

„Alles gut, sofortige Einzahlung mit
Trustly, Go and Grow immer komplett liquide.“
  Max 

Quelle: trustpilot.com

Fazit

Bondora ist, ohne Frage, eine der innovativsten und benutzerfreundlichsten Plattformen auf dem Markt. Auch wenn hier einiges anders ist als bei den Anbietern kann das Unternehmen doch immer wieder beweisen die richtigen Entscheidungen zu treffen.

  • Großer Marktplatz
  • Go & Grow (Investitionsprogram)
  • Auto Invest
  • Zweitmarkt
  • Einfache Einzahlung

Wir finden „Go & Grow“ ist eine der sinnvollsten Erweiterungen, die es in den letzten Jahren auf dem P2P Markt gegeben hat.

Wer also gerade neu in die ganze Thematik einsteigt dem können wir Bondora nur ans Herz anlegen. Aber auch allen anderen bietet Bondora wunderbare Investitionsmöglichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Datenschutzerklärung